Seminare der Interessengemeinschaft Fragiles-X e.V.

Übersicht Termine 2023

  • 17.-19.03.: 1. Seminar „Herausforderndes Verhalten bei Fragilem-X Syndrom verstehen und vermeiden“ in Bielefeld, Leitung Yvonne Gaubitz
    Weitere Informationen folgen in Kürze.
  • 31.03.-02.04.: Seminar “Gesundheit selbstbestimmt – für Trägerinnen der FMR1-Prämutation” in Markkleeberg, Leitung Nicole Schmidt und Yvonne Gaubitz
    Weitere Informationen folgen in Kürze.
  • 01.-02.04.: Seminar „Workshop Generation X – wir holen die Großeltern ins Boot“ in Hannover, Leitung Tanja Schilling und Tanja Müller
    Für dieses Seminar wurde eine Förderung bei der DAK Gesundheit beantragt.

    Weitere Informationen folgen in Kürze.

Außerdem in Vorbereitung:

  • 12.-14.05.: 1. Seminar „Leben lernen mit der Diagnose Fragiles-X“ in Würzburg, Leitung Yvonne Gaubitz und Tanja Schilling
  • 31.06.-02.07.:  Seminar „Arbeiten mit Fragilem-X Syndrom“ in Güstrow,
    Leitung Tanja Schilling
  • 02.-03.09.:  2. Seminar „Leben lernen mit der Diagnose Fragiles-X“ in Bielefeld, Leitung Yvonne Gaubitz und Tanja Schilling
  • 27.-29.10.: Seminar „FraX – handle with care! Erwachsene mit Fragilem-X Syndrom wertschätzend unterstützen und begleiten“ in Bielefeld, Leitung Yvonne Gaubitz, Elke Offenhäuser und Bianka Sobik
  • 10.-12.11.: 2. Seminar „Herausforderndes Verhalten bei Fragilem-X Syndrom verstehen und vermeiden“ in Monheim, Leitung Yvonne Gauitz

 

Haben Sie eine weitere Frage?
Fragen und Antworten

Wir freuen uns, wenn Sie uns kennenlernen mögen. Sie sind uns auch als Nicht-Mitglied herzlich willkommen.

Die Anmeldeunterlagen stellen wir rechtzeitig als Download zur Verfügung. Gern nehmen wir auch Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Postanschrift mit in unseren Einladungsverteiler auf – dann bekommen Sie die Einladung zugeschickt. Ein Anruf in der Geschäftstelle oder eine kurze Nachricht per Mail reichen aus.

    Ihre Frage

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse
    (wird benötigt um Ihnen antworten zu können)

    Soll unsere Antwort nur an Sie erfolgen?
    Ja, bitte persönliche vertrauliche Behandlung
    Ich akzeptiere Ihre Datenschutzbestimmungen.
    Ich habe die oben genannten rechtlichen Grenzen der Beratung gelesen und erkenne sie an.

    Unsere Datenschutzbestimmungen.