Traditioneller Maiausflug des Stammtisches „Wir im Norden“ am 27.05.2018

Wir treffen uns am 27. Mai 2018 um 11.00 Uhr am Eingang des Erlebniswaldes Trappenkamp, Tannenhof, 24635 Daldorf.

Für uns ist ein Grillplatz mit Überdachung reserviert. Die Kosten dafür teilen wir uns vor Ort.  Es wäre schön, wenn jede Familie wieder neben dem eigenen Grillgut auch eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Büfett mitbringen würde. Bitte auch Geschirr, Besteck und Getränke nicht vergessen.  Gut gestärkt können wir dann Wildschweine suchen, Klettertürme erklimmen, über die Baumwipfel sausen – oder einfach sitzen bleiben und klönen.

Der Eintritt in den Park kostet 4,00 € für Kinder, 5,00€ für Erwachsene ab 16 Jahre. Menschen mit Behinderung zahlen, begleitende Erwachsene sind kostenfrei, wenn das „B“ im Ausweis steht. Ab 25 Personen gibt es einen Gruppenrabatt, es muss gesammelt bezahlt werden und dann kostet es 3,00 € Kinder / 4,00 € für Erwachsene. Daher wird um eine Anmeldung (mit Angabe der Personenzahl) möglichst bis zum 25.05.2018 bei Frau Borek gebeten. Im letzten Jahr haben wir die Gruppenermäßigung erreicht, schaffen wir das wieder?
Wir hoffen auf viele vertraute Gesichter, freuen uns auf neue Teilnehmer und besonders auch auf Familien, die wegen der doch weiten Wege und der nicht einfachen Frage der Kinderbetreuung sonst nicht kommen können. Seid nicht schüchtern, traut euch! Wir freuen uns über jeden in unserer bunten Truppe und werden Euch herzlich aufnehmen.

Regionaltreffen für NRW am Samstag, dem 07. Juli 2018

Das Treffen findet um 15 Uhr am Spielplatz im Nordsternpark Gelsenkirchen statt.

Anmeldungen bitte bei Karen Hase-Fiebich unter Karen.Hase-Fiebich(at)frax.de.

Regionaltreffen für Sachsen und Sachsen-Anhalt am 29.09.2018

Das Treffen findet in diesem Jahr am Samstag, den 29. September in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr im Atrium des World Trade Center, Ammonstr. 72, 01067 Dresden statt.

Während des Treffens sollen neue Familien begrüßt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Wir treffen uns diesmal im Rahmen des 11. Dresdner Selbsthilfetages. Alle Dresdner Selbsthilfegruppen erhalten an diesem Tag die Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Gruppen auszutauschen.

Auch in diesem Jahr kann für eine Kinderbetreuung gesorgt werden. Die entstehenden Kosten für die Betreuer werden von den Familien direkt mit der Lebenshilfe e.V. abgerechnet.

Bei Interesse  können die Anmeldeunterlagen telefonisch oder per Mail in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Anmeldeschluss ist der 31. Juni 2018.

Fragen und Antworten

Wie kann ich in meiner Umgebung andere Familien mit Fragilem-X finden?

Kontakte zu anderen Familien können beim zuständigen Landesvertreter oder in der Geschäftsstelle der Interessengemeinschaft erfragt werden bzw.  auch über die Kontaktbörse im Forum hergestelt werden.

Wer ist mein "zuständiger" Landesvertreter und wie kann ich ihn kontaktieren?

In der Regel gibt es für jedes Bundesland einen oder zwei Landesvertreter, die per Mail oder Telefon kontaktiert werden können. Die Wahl des Ansprechpartners und übrigens auch der Besuch von Stammtischen in Städten oder Regionen außerhalb des eigenen Bundeslandes ist für alle Interessenten freigestellt.
Da unsere Landesvertreter ehrenamtlich arbeiten, bitten wir um Verständnis, wenn Anfragen nicht immer sofort beantwortet werden können.

Bekomme ich automatisch Bescheid, wenn in meiner Region eine Veranstaltung durchgeführt wird?

Auf Wunsch werden Ihre Kontaktdaten mit in unseren Einladungsverteiler aufgenommen. Ein Anruf oder eine E-Mail an die Geschäftsstelle reicht dafür aus.

Wie kann ich als Landesvertreter Termine hier einstellen?

Bitte die erforderlichen Angaben (Ort, Zeit und Kontakt für Anmeldungen) per E-Mail an die Geschäftsstelle senden.

Haben Sie eine weitere Frage?

Ihre Frage

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse
(wird benötigt um Ihnen antworten zu können)

Soll unsere Antwort nur an Sie erfolgen?
Ja, bitte persönliche vertrauliche Behandlung