Kreatives Schreiben für Menschen mit geistiger Behinderung sowie Lernbeeinträchtigung

Es handelt sich um eine zweitägige Fortbildung, welche sehr praxisorientiert ist. Sie lernen vielfältige Möglichkeiten kennen, einen kreativen Schreibraum für die Menschen zu eröffnen und haben ausgiebig Gelegenheit, die empfohlenen Materialien sowie Methoden selbst auszuprobieren. Die Erfahrungen der Seminarleiterin aus der rund 20jährigen Tätigkeit auf diesem Gebiet machen die Veranstaltung lebendig und die Inhalte alltagstauglich sowie umsetzbar.

Wann? 11 bis 12 November

Wo? Bielefeld

Anmeldung:

Wer sich bis zum 20. Juli 2019 für die Veranstaltung anmeldet, erhält 10% Rabatt auf die Kursgebühr.

Weitere Informationen finden sie hier.