FraX-Camping: Rückblick 2018 und Vorschau 2019

Ein Rückblick auf das Camping-Wochenende im Juni 2018 von Familie Richert aus Detmold:
Es ist Sonntag, fünf vor eins, jetzt aber Zack-Zack, denn zwischen eins und halb drei ist die Schranke zu!

Und wieder ist ein Frax-Camping-Wochenende rum! Wie schnell doch drei Tage zu Ende gehen können. Drei Tage Kinderlachen, Chillen, Grillen, Baden … die Sonne hat uns wieder mit ihrer Anwesenheit verwöhnt! Ist die Klimaerwärmung doch bei uns angekommen?!
Wir waren diesmal 20 Familien, wohl an die 70 Leute! Kleine Fraxe, große Fraxe, Geschwister, Freunde, Cousins, Großeltern, Eltern … vielen Dank Euch allen für die tolle Zeit, für die gute Laune und die Lebensfreude! Karen und Helfer: Vielen Dank für die perfekte Organisation!

Eine Riesen-Überraschung war, dass die Mitarbeiter des Campotels dem Verein eine großzügige Spende in Höhe von 500,- Euro haben zukommen lassen! Uns kam es so vor, dass wir für das Team nicht laut, anstrengend und unberechenbar sind, sondern gern gesehene Gäste. Wir freuen uns schon aufs Wiedersehen im nächsten Jahr!

Das nächste FraX-Campingwochenende findet vom 27. – 30.06.2019 wieder im Campotel in Bad Rothenfelde statt. Für „Camping-Warmduscher“ stehen die bequemen Mobilheime und neu – rustikale Holzhäuschen mit je 4 Betten – zur Verfügung. Natürlich kann man auch mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil teilnehmen oder einfach zelten. Benachbarte Pensionen bieten ebenfalls Übernachtungsplätze an. Tagsüber und abends kann man sich dann auch auf dem Campingplatz aufhalten.

Bitte melden Sie sich vorher bei Frau Karen Hase-Fiebich an.